LIEBLINGSMUSEUM 2 – FONDATION MARGUERITE ET AIMÉ MAEGHT

FONDATION MARGUERITE ET AIMÉ MAEGHT

Provence-Reisenden sei dieses Museum unbedingt empfohlen. Weil es sich so wunderbar und stimmig in die Landschaft des Südens einfügt. Grillengezirp und Pinienduft. Dazu eine faszinierende Architektur, an der auch Braque und Miro beteiligt waren und eine reiche Auswahl der Moderne des letzten Jahrhunderts. Das Ehepaar Maeght betrieb eine der bedeutendsten Galerien in Paris. Nachdem frühen Tod ihres Sohnes schufen sie eine Stiftung und damit auch dieses beeindruckende Museum mit umfangreichem Skulpturenpark am Rande von Saint-Paul-de-Vence. Einem reizenden Örtchen oberhalb von Nizza. Marc Chagall lebte hier und auch andere berühmte Künstler. Große Galeriendichte, aber auch traditionelle Elemente des provenzalischen Landlebens.

Seit Beginn gab und gibt es übrigens in der Foundation auch in loser Form Konzerte. Täglich geöffnet.

Wohnen
Nizza, Cannes, Antibes oder mitten im Esterelgebirge es gibt tausendundeine Möglichkeiten von Luxus im Highendbereich bis hinein ins Unterirdische. Die gute, solide Mitte ist schwierig. Und dann noch mit Blick auf und direktem Zugang (ohne eine Straße überqueren zu müssen!) zum Mittelmeer und einem guten Restaurant? Gibt’s nicht? Gibt’s doch: 40 Kilometer von Saint-Paul-de-Vence im MIRAMAR BEACH HOTEL & SPA.