Rasten statt Rasen

Rasten statt Rasen

Holstein´s kulinarische Autobahn-Stopps

Die Autobahn. Nicht nur in den Ferien – das könnte man ja aushalten, auch von berufswegen verbringt man hier langweilige und öde Lebenseinheiten. Oft fährt man endlos und oft an freudlosen Rastplätzen vorbei. Das hat jetzt ein Ende. Hier ist unsere interaktive Karte mit seelestreichelnden Autobahn-Auszeit-Stopps. Holstein geprüft. Lauschiges Ambiente ist ebenso wichtig wie eine gute Küche und natürlich die räumliche Nähe zur nächsten Abfahrt.

Hier die Kriterien:

  • Nett gelegen, geschmackvoll oder typisch eingerichtet.
  • Mittagstisch + durchgehende Vesperkarte
  • Gute Küche
  • Möglichst eine Terrasse
  • 5 – maximal 10 Minuten von der Autobahn, nur bei besonderen Highlights etwas länger

Haben Sie einen weiteren Tipp, der die obigen Kriterien erfüllt? Dann schicken Sie und doch eine Mail info@butterhandlung-holstein.de.

Außerdem haben wir noch zu einigen Abhäng-Empfehlungen einen Weineinkaufstipp beigefügt – sofern in der Nähe. Einige meiner Kollegen fragen, weshalb denn auch das noch. Nun, eigentlich habe ich es natürlich ganz gern, wenn Sie Ihren Wein bei uns kaufen. Aber ich weiss auch, daß es richtig Spass macht, einen Wein im tiefsten Sachsen einzukaufen (zum Beispiel). Und da Sie nicht 5 x die Woche in unseren Münsterschen Restaurants essen werden, werden Sie ebenso nicht alle Weine bei uns kaufen, denn “auch andere Mütter haben schöne Töchter”. Also: Machen Sie die Rückfahrt von A nach B zu einem erlebnisreichen Tag, entspannen Sie sich in einem kontemplativen Gasthaus und lassen sich von einem netten Winzer ein/zwei Kistchen ins Auto stellen und denken Sie an Ihre Butterhandlung Holstein, wenn es mal ein anderer Autobahntag war. Wenn auch ein längerer.

Hier finden Sie eine Übersicht der Vorgestellten Raststätten.

 

A45 Freudenberg – 10 Min

8 Minuten von der Abfahrt befindet sich der reizvolle mitelalterliche Stadtkern Freudenbergs mit einigen lohnenden Gastronomien. Wegen seiner durchgehenden Öffnungszeiten ist das gemütliche Altstadthotel für einen Stop besonders geeignet.

altstadthotel-freudenberg.de
Oranienstraße 41, 57258 Freudenberg
Tel. 02734 4960

 

A 8 | Salzburg – München

Passend für den Rückweg von Österreich liegt der Chiemsee. Hier gibt es gleich mehrere Adressen, die einen Stopp lohnen – Übersee, Frasdorf, Bernau, so heissen die Abfahrten.


Abfahrt Übersee 3 Min.

seewirts-strandhaus.de
Junge, coole Location mit Seeblick, die Ruhetage wechseln je nach Jahreszeit.
Im Sommer tägl. ab 11:00
Tel. 08642 1222


Abfahrt Bernau 3 Min.

https://www.sallers-badehaus.de/
Sallers Badehaus, Rasthausstraße 11, 83233 Bernau
Grosse Fensterfronten auf den See hinaus. MI Ruhetag, sonst immer ab 11:00
Tel. 08051 9663450


Abfahrt Frasdorf – jeweils 5 Minuten

Hirzinger, ein oberbayrischer Gasthausklassiker mit Metzgerei, Brauerei und einer Küche ohne Fehl + TadelHirzinger Gasthof und Hotel zur Post

Endorfer Str. 13
83083 Söllhuben
Tel: 08036 – 1266
www.hirzinger.eu
Täglich von 7.00 – 24.00

 

A2 Luzern – Mailand Abfahrt Melide

Dellago, Restaurant und Hotel bei Lugano

Das ist ein Knaller! Perfekt gelegen für den Stopp von Nord nach Süd. Nur 3 Minuten von der Gotthard-Mailand Autobahn und doch weit, weit weg. Weg auch vom konventionellen Hotelbetrieb. Bunt, legère, jung, ein cooler Ort. Zum in den See springen, etwas Leckeres essen oder in den unterschiedlichen Zimmern abhängen. Wir sind hier in der Schweiz – man glaubt es nicht!

Lungolago Giuseppe Motta 9,

6815 Melide,

Schweiz
Web:www.hotel-dellago.ch
Fon: +41 91 649 70 41

 

Autobahn 1 Lausanne – Bern

La Pinte de Vieux Manoir in Murten

Das Vieux Manoir ist ein altehrwürdiges Hotel direkt am Murtensee im normannischem Stil. Das Restaurant ist im modernen Alpenländle-Style eingerichtet. Nichts verstaubtes, nichts versnobtes. Lohnt unbedingt, auch zum Übernachten!

Rue de Lausanne 18
3280 Murten-Meyriez,
Switzerland

Web: www.vieuxmanoir.ch/de/
Fon: +41 26 678 61 80

 

A 1 | Dortmund – Osnabrück

Fangen wir in Münster an, schneller zur Autobahn als von Wilkinghege geht es fast nicht, dennoch ist man in einer anderen Welt. Sehr persönlich von der Familie Winneken geführt. Ambitionierter Business-Lunch, Terrasse im Schlosshof, auch sehr schöne Zimmer zum Golfplatz.

Schloß Wilkinghege
Steinfurter Strasse 374
D – 48159 Münster
Web: www.schloss-wilkinghege.de
Fon: +49 (0)251 – 144270
Warm 12:00 bis 14.30 u. 18:00 bis 21:30 Kalt, Kuchen, Schnittchen durchgehend

A 7 | Hamburg – Kiel/Flensburg

Jagdhaus Waldfrieden. Romantik Hotel und Restaurant. Ein stimmungsvoller Landsitz, behaglich und gediegen, sehr schön im Wald gelegen.

Kieler Straße (B4)
25451 Quickborn
Fon: +49 (0)4106 – 61020
Web: www.waldfrieden.com
Warm 12:00 bis 14:00 u. 18:00 bis 21:30, außer Montag nachmittag dazwischen nur Kaffee und Kuchen

A 4 | Kassel – Dresden

Hotel Hohenhaus. Der Name ist Programm – eine erste Adresse mitten im Wald, grosser Komfort, grosse Küche.

Hotel Hohenhaus
37293 Herleshausen
Fon: 05654 – 9870
Web: www.hohenhaus.de
Terrasse.
12:00 bis 14:00 u. 19:00 bis 21:30 Uhr
Kleine rustikale Karte 14:00 bis 18:00 Uhr

A 3 | Bottrop – Utrecht

Parkhotel Wasserburg Anholt
Klever Straße
46419 Isselburg-Anholt
Fon: +49(0)2874 – 4590 
Web: www.burg-hotel-anholt.com 
Warme Küche 12 – 14.30 18.00 – 21.30
Zwischendurch kleine Speisen und Kaffee und Kuchen
5 Minuten von Autobahn und holländischer Grenze liegt das Wasserschloss. Gebäude und Park sind in perfekt gepflegtem Zustand. Im sogenannten Wasserpavillon sitzt man an grosser Fensterfront einige Zentimeter über der lauschigen Schlossgräfte oder bei schönem Wetter daneben auf der Terrasse mit Blick in den wunderschönen Rhododendrenpark.

A 61 | Bonn – Koblenz 5 Min.

Schon zu Adenauers Zeiten ein Klassiker. Gediegene Stuben, feines Essen, feiner Wein, durchgehend geöffnet, nachm Vesperkarte. Donnerstag geschlossen. Grosser Behaglichkeitswert!

Brogsitters Gasthaus Sanct Peter
Walporzheimer Str. 134
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
02641 97750
http://www.sanct-peter.de

Wein einkaufen? Entweder bei Brogsitter selbst, der auch ein grosser deutscher Weinhändler ist oder auf dem Rückweg zur Autobahn bei adeneuer.de Immer zuverlässig!


Hotel Hohenzollern
Wieder nur ein kurzer Abstecher ist es zum Hohenzollern, dem am schönsten gelegenen Hotel der Ahr. Hoch oben in den Weinbergen und direkt am Rotweinwanderweg lässt es sich gut sein.

Am Silberberg 50
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Fon: 02641 – 9730
www.hotelhohenzollern.com
Warm 12:00 – 14:00, 18:00 – 21:30 Uhr
keine Vesperkarte, nur Kaffe und Kuchen

 

Und auch Wein einkaufen:
Kloster Marienthal. 10 Minuten mit dem Auto (oder ca. 20 Minuten zu Fuss auf dem schönen Rotweinwanderweg der beide Häuser verbindet). Die mittelalterliche Klosteranlage war früher das renommierte Staatsweingut an der Ahr, heute betreiben es die nicht weniger talentierten Winzerbetriebe Dagernova, Brogsitter, Meyer-Näkel und die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, auch Gutsausschank, täglich offen ab 10.00

Fon: 02641 – 98060
Klosterstr. 3-5
53507 Dernau
Fon: 02641 – 9806-0
www.weingut-kloster-marienthal.de

 

A 61 Bonn – Koblenz – Mannheim 10 Min oder
A 48 Koblenz – Trier 5 Min.

Alte Mühle Thomas Höreth
Dieser Höreth ist ein Tausendsassa! Was der Sohn einer fränkischen Weinhändlerfamilie hier an der verschlafenden Mosel auf die Beine gestellt hat ist wirklich enorm. Eine historische Mühle mit allerlkei Neben- und Nachbargebäuden auf das schönste und mit viel Liebe zum Detail restauriert. Ein florierendes Restaurant, ein Verkaufslädchen – mit eigenen Weinen versteht sich – und ein ganz muckeliges Hotel. Hut ab! Der eine oder andere mag die Kitschgrenze überschritten sehen, aber hier an der unteren Mosel haben wir oft das gegenteilige Problem des Zuwenig, des Zualt, des Zubillig. Nicht so bei Höreth.

Mühlental 17
56330 Kobern-Gondorf
02607 6474Tel.
Mo – Fr ab 17:00 Sa+So durchgehend
http://www.thomashoereth.de

Sollten Ihnen Höreths Weine nicht gefallen, dann ab ins 10 Min entfernte Winningen, wo die beiden Löwen im Revier der Untermosel (sie selbst sprechen von Terassenmosel) ihre Höhlen haben.
weingut-knebel.de und heymann-loewenstein.com

 

A 3 | Köln – Mainz Frankfurt

Grandhotel Petersberg. Die Depandance der Staatsgäste ist schon etwas besonderes. & Kilometer von der Autobahn mitten auf einem bewaldeten berg mit Fantastischem Rheinblick – das hat schon etwas. Und nach dem Essen können Sie hinunter ins Rebland des Siebengebirges laufen. Unter den Lindenbäumen der grossen Terrasse sitzt man sehr stimmungsvoll.

Grandhotel Petersberg 
Petersberg 1
53639 Königswinter/Bonn
Fon: 02223 – 740 kein R.
Web:www.grandhotel-petersberg.steigenberger.de
Bistro 11:30 bis 18:30
Restaurant 18:30 bis 22:30

Und auch Wein einkaufen:
Weingut Pieper mitten in Königswinter mit Drachenfels Siebengebirgsweinen.

Weingut Pieper
Hauptstr. 458
53639 Königswinter 
Fon: 02223 – 22650

 

A 61 | Köln/Koblenz – Mannheim

(Umbauarbeiten bis Ende 2018)

Stromburg. Ruckzuck ist man von der Autobahn beim König der Mattscheibe und der Hochglanzwerbung. Und tatsächlich – die Küche ist gut. Auch in der täglich geöffneten Schlossschenke.

Stromburg
Schlossberg 1
55442 Stromberg
Fon: 06724 – 9310-0 kein R.
Web:www.johannlafer.de/stromburg
Terrasse

A 61 | Köln – Worms

Hotel Bellevue. Der Mittelrhein ist Weltkulturerbe und Boppard ausgesprochen beschaulich. Direkt am Rhein mit 1 A-Blick und Terrasse das Gründerzeithotel, das seinem Namen alle Ehre macht. Die 7 Kilometer sind ohne Navi etwas nervig, das Ziel aber lohnt.

Boppard Hotel Bellevue
Rheinallee 41
56154 Boppard
Fon: 06742 – 1020
Web:www.bellevue-boppard.de
Warm 12:00 – 14:00, 18:00 – 21:30
Kleine Karte 14:00 – 18:00

Und auch Wein einkaufen:
Und in Boppard können Sie Ihren Weinkeller mit feinsten Mittelrheinrieslingen auffüllen. z.B. 300 Meter weiter bei:
Toni Lorenz
Ablaßgasse 4
56154 Boppard
Fon: 06742 – 3511

A 7 | Würzburg – Kassel

Romantik Hotel Neumühle. Eine gute Viertelstunde fährt man schon, aber die lohnt sich wirklich. Ein stimmungsvolles, wunderschön hergerichtetes Plätzchen am rauschenden Fluss inmitten ruhiger Natur. Mehrere authentisch restaurierte Fachwerkgebäude gruppieren sich um einen gepflasterten Innenhof und bieten ausgesuchte Gastlichkeit.

Romantik HotelNeumühle
Neumühle 54
97797 Wartmannsroth
Fon: 09732 – 803-0 
Web:www.hotel-neumuehle.de
Terrasse
Warm 12:00 – 14:00, 18:00 – 21:30
Kleine Karte 14:00 – 18:00

Und auch Wein einkaufen:
Am Weg liegt das alte fränkische Weinstädtchen Hammelburg. Die Stadt betreibt auch ein eigenes Weingut mit einer Vinothek im Rathaus

Städtisches Weingut Hammelburg 
Am Marktplatz 1
97755 Hammelburg

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Parkmöglichkeiten im Rathausdurchgang
Fon: 09732 – 902470

A5 Frankfurt- Gambacher Kreuz – 10 Min.

ein wunderbares altes Paradehotel, fein geschliffen. Das Parkrestaurant hat einen schönen Blick. Leise, dezente Garndhotel-Atmosphäre. Lohnt unbedingt. Falls Sie über Nacht bleiben möchten – auch die Bar ist nett!

https://schlosshotel-kronberg.com
Hainstraße 25, 61476 Kronberg im Taunus
Tägl 12:00 – 14:00 und 18:00 – 22:00
Tel. 06173 70101

 

A 5 Heidelberg – 10 Min.

ein stylishes Hotel 10 Min von der Autobahn, 5 weitere Minuten benötigen Sie bis zur Alten Brücke usw. Aber bleiben Sie hier, durchgehende moderne Küche, Dachterasse etc.

www.qube-hotel-heidelberg.de
Bergheimer Str. 74, 69115 Heidelberg
06221 187990

 

A3, A7 | Würzburg – Frankfurt

Gasthof Leicht. Perfekt gelegen – genau dort wo sich die A3 und die A7 bei Würzburg kreuzen, Gasthof Leicht in Biebelried. 2 Minuten nach der Autobahn sitzt man in einem stillen, grünem Innenhof des großen Gasthofs, lauscht dem Plätschern des Forellenbrünnleins und kann den Trubel der Autofahrt vergessen.

Gasthof Leicht
Würzburger Str. 3
97318 Biebelried
Fon: 09302 – 914-0
Web:
www.hotel-leicht.de
Montag bis Samstag von 11:00 – 24:00
Sonntag von 18:00 bis 24:00

 

A 7 Würzburg – Ulm 5 Min.

Abfahrt Marktbreit

Alter Esel

11:30 – 14:00 18:00 – 23:00 Mo + Di Ruhetage
09332 – 5949477
alteresel-marktbreit.de


Michels Stern
Bahnhofstr.9
12:00 – 14:00  18:00 – 21:00 Mi + Do mittag geschlossen
09332 1316
www.michelsstern.de

 

A 3 | Frankfurt – Würzburg

Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe. Ein Schlossrestaurant mit Terrasse und Wintergarten. Sehr aufwendig restauriertes und grosszügiges Gebäudeensemble. Die kurze Anfahrt führt durch ein unattraktives Gewerbegebiet. Von innen aber, ahnt man davon nichts.

Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe 
63877 Sailauf/Aschaffenburg
Fon 06093 – 9400
Web:
www.weyberhoefe.de 
Täglich 12:00 bis 22:00

A 3 | Nürnberg – Würzburg

Ausfahrt 75 Castell

www.weinstall-castell.de  5 Minuten von der Autobahn im alten Pferdestall des renommierten Weingutes Schloss Castell. Das Restaurant der Sabine Koch hat eine einfallsreiche und dabei regionale Karte, sonnige Terrasse, geschmackvolle Gaststube. Durchgehend warme Küche. Montags geschlossen. 09325 902561.

Weinstall Castell
Schloßplatz 3
97355 Castell
09325 902561
web: www.weinstall-castell.de

Gleich nebenan kann man die feinen Weine des Gutes kaufen.

A 3 | Nürnberg – Regensburg

Winkler Bräustüberl, Privatbrauerei und Gutshof. Währschafte Küche in bayrischem Gasthofambiente mit eigener Brauerei.
St.-Martin-Straße 6
92355 Lengenfeld
Fon: 09182 – 170 kein R.
Web:www.winkler-braeu.de

A 8 | Ulm – Stuttgart

Klaus und Ursula Henkele empfehlen:

Restauran Hirsch

Unterdorfstrasse 2
73324 Bad Ditzenbach-Gosbach
Fon: 07335 – 9630-0
Web:
 www.hirsch-badditzenbach.de

Montag geschlossen
Dienstag ab 17.00
sonst 12.00 – 14.00 und 17.00 – 22.00

“Schwäbischer Landgasthof der Spitzenklasse, Regionale Produkte, teilweise selbst gesammelt oder angebaut. Immense Sortenviuelfalt selbstgebrannter Schnäpse. Familienbetrieb mit Chef in der Küche und Chefin im Service. Ditzenbach ist ein nettes Thermalbad mit schönen Wandermöglichkeiten und heissen Quellen.”

Italien – Südtirol

Auf dem Rückweg von Italien Richtung Brenner finde ich perfekt das
Schloss Ringberg
39052 Kaltern (BZ)
St.Josef am See 1
Fon: +39 0471 – 960010
Web:
www.castel-ringberg.com

Dienstag Ruhetag
12:00 – 15:00 und 18:00 – 22:00

Abfahrt Neumarkt/Auer, von dort Richtung Kaltern ca. 10 Minuten.
Hoch oben, inmitten der Weinberge und mit schönem Blick auf den Kalterer See liegt das alte Anwesen der legendären Südtiroler Winzerfamilie Walch. Ein junges Team kocht und backt talentiert leichte und moderne Gerichte und Gebäcke. Dazu gibt’s vortreffliche Walch-Weine. Sehr schöne Terrasse.

Und auch Wein einkaufen:
Natürlich bei Elena Walch in Tramin, ca. 5 Kilometer südlich von Ringberg oder ganz nah – 300 Meter entfernt bei Manicor.
Michael Graf Goëss-Enzenberg leitet ein Weingut mit spektakulärer Architektur und Seeblick und – das Wichtigste – mit ganz excellenten Weinen.
Fon: 0039 0471- 960230
Web:
www.manincor.com

Schweiz – auf dem Weg in Frankreichs Süden über Basel – Genf – Lyon

A9 bei Lausanne/Montreux

Nur 3 Minuten von der Autobahn gibt es ein perfektes Fleckchen zum Baumeln lassen von Seele und Körper – die Ermitage direkt am Genfer See. Sehr stilvoll wohnen, sehr anspruchsvoll speisen, natürlich zu Fränklipreisen, aber dafür ist der Kopfsprung ins Schweizerseewasser gratis. Und ein Spaziergang an der Uferpromende entlang führt einen in 20 Minuten ins busy Montreux. Und in 5 Autominuten ist man im schönsten Genfer Rebland.

rue du Lac 75
1815 Clarens, Switzerland
Fon: 0043 21 964 44 11
Web: 
Au Fil de l’Eau

Und für die Autofahrer, die eine Inszenierung wünschen

die Gourmet Top Adresse des Südostens, die Residenz Heinz Winkler.

Residenz Heinz Winkler
Kirchplatz 1
83229 Aschau
Fon: 08052 – 17990
Web:
www.residenz-heinz-winkler.de
12:00 – 14:00 und 18:30 – 21:00

 

Kundentipps:

A72 Hof in Richtung Chemnitz
Ab Ausfahrt Hartenstein 10 min
Jagdhaus Waldidyll
Talstraße 1
08118 Hartenstein
Fon: 037605 – 840
Web:
www.romantikhotel-waldidyll.de
11.30 – 14.00 Uhr nachmittags Kaffee + Kuchen, sowie Vesperkarte  warme Küche 18.00 – 22.00 Uhr

A4 Hermsdorfer Kreuz in Richtung Dresden
Meerane 2 min
Hotel Schwanefeld
Schwanefelder Straße 22
08393 Meerane
Fon: 03764 – 4050
Web:
www.schwanefeld.de
6-24 Uhr, 11-23 Uhr warme Küche

Kundentipp von Elmar Grafe:
“Restaurant Villa am See im Ort Goldach, Sankt Gallen. Sehr schönes Haus mit nettem Garten und schöner Terrasse zum See. Gute, aber gehobene Karte. Französische Küche. Gute Weine. Freundlicher Service. Wir haben dieses Jahr Ende Juni dort ein Mittagessen eingenommen.”
Villa am See
Seestrasse 64
9403 Goldach
Fon: +41 71 845 – 5415
Fax: +41 71 845 – 5416
Web:
www.villa-am-see.ch
11.00 – 14.30 Uhr / 17.00 – 23.30 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Kollegin Brigitte Irmer von Schindler Delikatessen aus Starnberg:
“Herrmann’s Romantik Posthotel & Restaurant in Wirsberg. Kann ich sehr empfehlen, war ich schon oft, ist ungefähr halbe Strecke Dresden/München, höchstens 8 Min von der Autobahn.”
Herrmann’s Romantik Posthotel & Restaurant 
Marktplatz 11
95339 Wirsberg
Fon: 09227 – 2080
Fax: 09227 – 58
Web:
www.herrmanns-posthotel.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Göttingen

Zwei Empfehlungen mitten in meiner alten, schönen Universitätsstadt Göttingen, 6 Minuten von der Autobahn entfernt. Ein Bummel durch die Fachwerkhäusergassen lohnt immer oder umrunden Sie das alte Zentrum auf dem baumbestanden alten Stadtwall. An diesem liegt nicht nur das Deutsche Theater, sondern auch das erste Haus am Platze, das Romantik Hotel Gebhards mit Restaurant Georgia Augusta im historischen Art Deco Stil.

ROMANTIK HOTEL GEBHARDS 
Goetheallee 22-23
37073 Göttingen
Fon: 0551 4968.0
www.gebhardshotel.de

Ein richtig schöner Klassiker ist das Kaffeehaus Cron & Lanz nicht nur für seinen Baumkuchen berühmt, handgemachte Confiserie und alte Caféhauskultur.

Cron & Lanz
Mo-Fr. 08.30 – 19.00 Uhr
Sa. 8.30 – 18.30 Uhr
So. 13.00 – 19.00 Uhr
Fon 0551  500 88 710
www.cronundlanz.de

Oder der mit großem Aufwand und Geschmack renovierte Ratskeller mit großer Terrasse vor der Gänseliesel.

BULLERJAHN
Markt 9
37073 Göttingen
Fon: 0551 307010-0
www.bullerjahn.info 
täglich ab 8.00 Uhr morgens, Terrasse